Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
18.01.2014 - Feuerherzen-für-Abraxaz @Stadthalle OHZ
#1
am 18.jan. 2014 findet in osterholz-scharmbeck ein benefiz-konzert mit 15 bands für einen verunglückten feuershow-künstler statt.

bitte um zahlreiches erscheinen und macht werbung dafür!

mehr infos hier:
http://feuerherzen-fuer-abraxaz.jimdo.com


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#2
Ach ja, da haben meine Eltern mir auch schon von erzählt und meine Eltern wie auch wir wollen gerne hin, wenn es zeitlich machbar ist.
Wir sind ja auch Freunde der Liberi Effera und es ist schon beeindruckend, wie viele tolle Künstler sich auf Heras Ruf hin gemeldet haben. Es ist schon schlimm wenn ein Musiker und Feuerkünstler eine Hand verliert aber es geschah im Rahmen dieser Beschäftigung, von der ich mal ausgehe, dass sie ihm wirklich wichtig ist. Von daher ist diese Benefizveranstaltung meiner Meinung nach eine riesengroße Umarmung von der Szene und den Fans für ihn!
Ich hoffe die Gäste kommen genauso bereitwillig wie die Künstler und ich bin sicher, dass es ein toller Abend wird!
#3
wir gehen hin !
#4
bin auch da Wink
#5
wir haben noch keine Karten sindern fahren einfach so hin. Ich denke mal wir werden noch rein kommen.
WANN wir hinfahren, weiß ich ehrlich gesagt nicht ^^#
Besteht das Interesse, sich vor Ort ein wenig zu unterhalten/ zu treffen?
#6
hm, so gerne ich auch Doc und Hesiod (die kenne ich als einziuge persönlich) mit Beifall unterstützen möchte, werde ich wohl doch eher ABends in OHZ aufschlagen, denn den ganzen Tag schaffe ich nicht und Abends möchte ich mir gerne Impius Mundi anhören
#7
wie lange geht das eigentlich un kostet das abends auch noch 25 euro halt mal interessehalber gefragt
#8
das siehst du ja auf der Internetseite.
das beginnt schon um 13:00 Uhr und geht bis Mitternacht mit Programm
der Preis an der Kasse vor Ort ist 25€
Also wer den ganzen Tag hingeht, da lohnt sich das glaub ich schon.
Mir ist es vor allem die Sache wert ^^
#9
aha, danke. ja den ganzen tag, klar. aber letztendlich mit hin- und rückfahrt + speiss und trank wäre ich mit locker 50 euro dabei. ja wenn es um die sache gehen würde, klar, kein thema. mal drüber nachdenken...
#10
Also obwohl wir erst Abends da waren, muss man sagen, dass die Künstler schon ihr Geld wert waren (auch wenn es ja nun eine Benefiz-Veranstaltung war)
Musik und Feuershow haben mir sehr gut gefallen.
Allerdings sind leider nicht so viele Menschen gekommen, wie ich mir gewünscht hätte und dadurch auch wenige bekannte Gesichter (abgesehen von den Künstlern). Wie eine Besucherin später im Zug meinte; "Man hatte das Gefühl auf einer großen Privatparty zu sein, wo man Niemanden kennt"
Das war leider tatsächlich doof. Wie gesagt, was geboten wurde war ziemlich toll (bin stolz auf einen befreundeten Feuerspieler, hat erecht super gemacht!) aber man fühlte sich doch eher alleine in diesem großen Raum mit fremden kleinen Menschengrüppchen.
SChade. wenn es im Aladin stattgefunden hätte, wäre die Bude berechtigterweise voll gewesen und man hätte gefragt, ob daraus was rehgelmäßiges werden könnte ^^


Gehe zu: