Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremen Bewegen - Mitentwicklung an der Bremer Verkehrsplanung
#1
Bremen Bewegen
Habt ihr euch schonmal über die Verkehrsführung in Bremen geärgert? Über zu wenig Fahrbahnübergänge oder Radwege? Jetzt haben die Bremer Bürger die Möglichkeit, sich an der Verkehrsplanung zu beteiligen und zugleich ein wenig mehr Einblick in die Arbeit des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr zu erhalten.
Auf http://bremenbewegen.de/ kann jeder sein eigenes Szenario zusammenstellen, welche Maßnahmen zukünftig für den Bremer Verkehr getroffen werden sollen. In diesem kleinen Spiel kann jeder Verkehrsentwicklungsplaner sein und von daher gibt es natürlich, wie im wahren Leben, ein eingeschränktes Budget. Man muss also gut haushalten und dabei möglichst effektiv sein. Sein Szenario kann man dann als Vorschlag einreichen. Angeblich werden alle Szenarien am ende in der Richtigen Planung berücksichtigt.
Ich denke man kann durch die Teilnahme an diesem Spiel nur gewinnen. Man gewinnt an Erfahrung, Einblick und kann selbst ein wenig an den Rädern drehen, die Bremen bewegen.


Gehe zu: