Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremer Unterwelten : Bunker, Krypten, Kulissenkeller am 10.05.?
#1
Moin,
ich möchte endlich mal die StattReisen Führung zu den Bremer Unterwelten: Bunker, Krypten, Kulissenkeller mitmachen und habe dafür nun den kommenden Sonntag ins Visier genommen.
Treffpunkt: Monument Elefant (Park an der Gustav-Deetjen-Allee, nähe HBF) um 11:00, Kosten: € 15,00 / € 14,00,- (ermäßigt)

Es handelt sich um eine Führung mit Geschichten zu und um Bremens Unterwelten und wenn ich es richtig verstanden habe, beginnt unser Abstieg direkt unter dem Elefanten (ich wusste nichtmal, dass es dort unterirdische Gänge gibt).

Anmeldung ist nicht erforderlich aber robuste Kleidung und Schuhwerk sind angebracht.

Hätte Jemand Lust, mitzukommen?

Gruß
MiaMondkatze
#2
also ich bin dabei ;-)
#3
Wir sind noch bis zum 13.05. in der Türkei
#4
Wir sind dabei!
#5
Mindrella und NPN-Projekt sind auch dabei :-)
#6
Ok, das war echt eine coole Führung. Hätte nicht gedacht, dass es direkt unter dem Haupbahnhof so eine große Bunker-Anlage gibt, bzw. dass überhaupt Bremen dermaßen "untergraben" ist. Werde definitiv mit anderen Augen durch die Stadt wandern, jetzt wo ich weiß, worauf man achten muss.
Sehr schön war auch, dass sogar noch ein paar mehr Schwarzpelze auftauchten, als sich hier angemeldet hatten *zu Gornuk und Partner wink* :-D die uns dann aber leider nicht mehr zum anschließenden Pasta-Schlemmen im "Spaghetti-Haus" (ein bisschen teurer als gewohnt, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!) begleitet haben.


Gehe zu: