Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Poll is hidden!

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Anstalt
#1
Moin,

so erschreckend es eigentlich auch ist: Eine Satire-Sendung muss offenbar die Aufgabe der Journalisten übernehmen, Themen, die anscheinend lieber totgeschwiegen werden sollen,bzw. von den zuständigen Redakteuren als zu unwichtig empfunden werden, aufzubereiten und den Zuschauern zugänglich zu machen.
Die Anstalt (die Nachfolgesendung von "Neues aus der Anstalt") macht dabei einen hervorragenden Job. Egal um welches Thema es geht, sei es Griechenlandkrise, Destabilisierung des nahen Ostens, Verwicklung von Journalisten in Lobbyverbänden, Steueroasen, Rollenverteilung von Mann und Frau, Flüchtlingskrise, Korruption in der Fifa - stets sind die Inhalte hervoragend aufbereitet und oft genug weiß ich am Ende nicht mehr, ob ich noch lachen kann oder weinen soll.
Die letzte Folge, ausgestrahlt am 17.11., handelte vom NSU und werd sich dafür interessiert, dem kann ich sie nur dringend empfehlen - der Hammer (leider im negativen Sinn) !!!
Ach ja, und erinnert ihr euch noch an den Fall Edathy? Der Politiker, der moralisch mehr als fragwürdig, aber strafrechtlich einwandfrei gehandelt hat und dafür ( in meinen Augen zurecht) seinen Hut nehmen musste? Ist es nicht seltsam, dass das "erst" rauskam, nachdem er als Obman des NSU-Untersuchungsauschuss zu sehr auf Aufklärung gedrängt und sich nicht so leicht abspeisen lassen hat?
Ich bin richtig wütend gewesen, nachdem ich die Sendung gesehen hatte...
Die NSU-Folge in der ZDF Mediathek

Gruß!

P.S.: Noch ein kleines Satireschmankerl zum Thema "Die Rolle der Türkei in der Flüchtlingskrise" aus der Sendung Extra3. Viel Spaß damit...
Mutti Merkel und Erdogan bei Extra3
The following 2 users Like Glasswalker's post:
  • Barmonster, MiaMondkatze


Gehe zu: