Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Führungen in Bremen
#1
In Bremen gibt es verschiedene Anlaufstellen für (Stadt)führungen und ich wollte hier mal ein paar Anbieter vorstellen. (ich will keine Werbung machen, habe auch noch keines der Angebote genutzt noch profitiere ich in irgendeiner Weise davon, ich fänd es nur schön, Bremen mal ein wenig mehr kennenzulernen, und das am liebsten mit euch. Also bitte gerne stöbern und mal was vorschlagen ^^)

Also, da hätten wir folgende Anbieter:

Bremen in Szene gesetzt von und mit Kirsten Vogel (Schauspielerin und Gästeführerin). Sie bietet kombinierte Führungen an, zum Beispiel eine Schlemmertour durch die Altstadt für 48,00 € pro Person (Führung mit 3-Gänge-Menü).

STATTreisen Bremen versteht sich als Bildungsveranstalter und bietet so allerlei Führungen an. Unter anderem auch den vielleicht schon bekannten Nachtwächterrundgang (historische Gräueltaten und weiteres | 10,00 € ) oder auch Nachtwächter-Schmaus in (vermutlich) der Komturei (3 Gänge | 38,00 € ).
Ansonsten gäbe es zum Beispiel noch Tatort Bremen 1 & 2 (Kriminalfälle der Geschichte in Bremen | 7,00 € ); Bremer Unterwelten (Bunker, Krypten, Kulissenkeller | 13,00 € ); O du Fröhliche (Bremer Weihnachtsmarktzeit inkl.: “Begrüßungstrunk“, 1 Becher Glühwein oder Tee, 1 Scheibe Bremer Klaben, 1 Bremer Babbeler | 12,00 €) und noch einiges mehr....

rosige Zeiten wird von einem Mix aus Studenten, Doktoranden und Absolventen unterschiedlicher Fachrichtungen angeboten, wie sie sie selbst gerne erleben würden. Die Preise liegen alle bei etwa 7,00 € und da gibt es zum Beispiel eine mittelalterliche Führung oder eine namens 'Hexen, Geister, dunkle Gassen - Ein schaurig-schöner Stadtrundgang'.

ART.tours bietet von offenen Führungen über Kunstführungen bis zu Radtouren und Schnitzeljagden eine ganze Menge an. Die offenen Führungen liegen bei 6,00 € und alle anderen (Gruppenpreise) lassen sich problemlos auf der Internetseite nachsehen.

Dann gibt es noch Joachim Bellgart der mit viel Humor durch Bremen führt und für 4-6 € mit teilweise kuriosem Wissen seine Zuhöhrer unterhält.


Also ich würde mich freuen, wenn wir vielleicht mal gemeinsam unser Bremen erkunden und vielleicht auch besser kennenlernen.
#2
Ich hätte ja mal Lust auf so eine Tatort-Tour....aber momentan fühl ich mich wie bei heißen Draht --- ich weiß gerade nicht was die nächste Kurve bringt und fühle mich gerade ziemlich von meiner Arbeit in Anspruch genommen...
#3
Ich finde, die Hexen, Geister, dunkle Gassen - Tour hört sich super interessant an. Aber generell wär ich gern dabei, falls etwas zustande kommt und ich es zeitlich hinkriege
#4
Da ist einiges bei, was mich reizen würde. Nur Zeit finden müsste ich eben.
#5
oha Mia, das hört sich toll an, da bin ich gerne mal mit dabei.....

mal in Kalender schauen...... Cool


Gehe zu: