Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrrad-Reparaturen
#1
Bei uns relativ um die Ecke (Dietrich-Wilkens-Straße 49/53) ist der Werkstattbereich vom Martinsclub (Behindertenwerkstätten)

Was ich bisher gar nicht wusste und was ich total toll finde: Es gibt dort eine Fahrradwerkstatt, wo man sein Rad reparieren lassen kann (wie in jedem anderen Fahrradladen) und man kann dort auch neue und gebrauchte Fahrräder kaufen.

Ich bin selten so nett bedient worden und der Service war wirklich gut.

Und ich finde zudem, dass solche Einrichtungen einfach nur toll sind!
#2
Ich habe eine Werkstatt in dieser Art kennen gelernt, als ich den Weserweg gefahren bin. War ganz gut, kurz vorher ist eine Speiche von meinem Mann gerissen und es wurde sehr gut und günstig wieder instand gesetzt.
#3
schade...diesen "Fahrrad-Kram" machen sie tatsächlich nur in der Werkstatt in Hemelingen, an den anderen Standorten in Bremen nicht Undecided
Würde den Verein gerne auf diese Weise unterstützen, aber jedes mal zur Reparatur / Wartung mit meinem Rad nach Hemelingen ist mir dann doch etwas zu aufwändig...
#4
Ja, leider ist die Radwerkstatt nur in Hemelingen. Aber dennoch, ich find`s gut, darüber gab es auch mal einen Bericht bei Buten & Binnen. Sehr erhellend. Smile
Meine Radreperatur hat mich heute im Fachgeschäft einiges gekostet, aber dafür kann ich endlich wieder loslradeln.
#5
Ich habe ja vor mit meiner Freundin diesen Frühsommer den Berlin-Usedom-Radwanderweg bis Ueckermünde zu radeln und von dort weiter über den Ostseeküstenradweg oder den Mecklenburger Seen-Radweg nach Hamburg zu radeln.
Davor werd ich mein Fahrrad auch nochmal komplett fit machen müssen und kalkuliere zZ mit 300€.
Wie sieht es denn bei der Werkstatt mit Ersatzteilen aus? Bestellen die bei allen üblichen Herstellern? Ich würde denen dann durchaus eine Chance geben.


Übrigens, wer uns ein Stück begleiten möchte (und sei es nur in der Bahn nach Berlin), kann sich gerne melden.
#6
@ Eisbär: Das kann ich Dir leider nicht beantworten. Müsstest vielleicht mal vor Ort anrufen oder einfach vorbeifahren.
#7
Ich werd da tatsächlich nächste Woche Freitag vorbeischauen, denke ich.
Kennst Du zufällig die Öffnungszeiten?
#8
Freitags sind die nur bis Mittags da... ich glaube, bis um 12.

Montags bis Mittwochs sind sie bis 15:30 da und Donnerstags bis 17 Uhr. Ich weiß allerdings jeweils nicht, ab wan.
#9
Ich kann euch Stöckse in der Nähe von Nienburg empfehlen, dort steht der Giebichstein. Wirklich ein grandioser Anblick und gut erreichbar mit dem Rad
Mal so off Topuc einwerf


Gehe zu: