Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine lieblingsmuffins
#1
Zutaten für 12 Stück
12 papierförmchen
5 Twixriegel a 70 Gramm
250 g Mehl
2 1/2 Tl Backpulver
1/2 tl Natron
1 Ei
125g Zucker
1 Päckchen Vannelinzucker
300ml Buttermilch
80 Ml Pflanzenöl
2 Esslöffel Kakao

1. Backofen auf 180 Grad ( ober unter hitze ) vorheizen und Papierförmchen ins Muffinblech legen
2. Die Keksriegel in Stücke schneiden ( außer 3 riegel ).Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen.
Das Ei verrühren und mit Zucker, Vannelinzucker das Öl und die Buttermilch dazugeben und vorsichtig verrühren.
Die Mehlmischung zu der Eiermischung dazugeben , bis die trockenen Anteile feucht sind. Die keksriegelstücke unter dne teig ziehen ( also reinschmeißen und umrühren )

3. Den Teig in die Vertiefungen des Muffinblechs geben. Auf mittlerer einschubleiste 20 min. Backen.
Anschließend das Blech herrausnehmen und 5 Minuten kühlen lassen.
Die übrigen 3 Keksriegel in 12 stückchen schneiden und die muffins mit den stückchen und kokosraspeln dekorieren... Uuuund fertig!
#2
Meine Lieblingsmuffins:
Im Supermarkt gleich rechts.
#3
Die von Cass klingen leckerer... die muss ich mal nachbacken. Die gehen bestimmt auch mit Snickers Rolleyes
#4
Meine lieblingsmuffins
Zutaten für 12 Stück
12 papierförmchen
275 g Mehl
2 Tl Backpulver
1 tl Natron
3 EL Kakopulver
1 Ei
130g Zucker
1 Päckchen Vannelinzucker
300ml Buttermilch
80 Ml Pflanzenöl
150 G Erdbeeren
200g Schlagsahne
1Pck. Sahnesteif

1. Backofen auf 180 Grad ( ober unter hitze ) vorheizen und Papierförmchen ins Muffinblech legen
2.Das Mehl mit dem Backpulver, dem kakopulver und dem Natron mischen.
Das Ei verrühren und Zucker, Öl und Buttermilch dazugeben.
Die Mehlmischung zu der Eiermischung dazugeben , bis die trockenen Anteile feucht sind.
3. Den Teig in die Vertiefungen des Muffinblechs geben. Auf mittlerer einschubleiste 20 min. Backen.
4. Erdbeeren Waschen und trocknen, 6 Stück beiseite legen und dne Rest pürieren. Sahne mit Sahnesteif und Vannelinzucker steif Schlagen und unter das Püree ziehen ( also zugegen und umrühren )
5. Muffins vollständig auskühlen lassen halbieren und mit Erdbeercreme füllen. Zusammenklappen und mit Fruchtspalten ( gemacht au sden 6 übrigen Erdbeeren ) und Puderzucker garnieren. Es hilft übrigens wenn man die Sahne 15 Minuten in die tiefkühltruhe stellt.


Gehe zu: