Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Umfrage: Wann wollen wir Grünkohl essen?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
12.01.2014; mittags
14.29%
3 14.29%
12.01.2014; abends
4.76%
1 4.76%
19.01.2014; mittags
14.29%
3 14.29%
19.01.2014; abends
4.76%
1 4.76%
26.01.2014; mittags
14.29%
3 14.29%
26.01.2014; abends
4.76%
1 4.76%
02.02.2014; mittags
14.29%
3 14.29%
02.02.2014; abends
4.76%
1 4.76%
09.02.2014; mittags
19.05%
4 19.05%
09.02.2014; abends
4.76%
1 4.76%
Gesamt 21 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwarzes-Bremen-Grünkohltour
#1
Moin zusammen!

Ich würde gerne mit Euch (und anderen) im Januar oder Anfang Februar eine Kohltour machen.
Aber ich würde das klassische System gerne umkehren, also erst essen und dann zusammen spazieren. Dann lässt sich die Ankunftszeit im Restaurant besser planen und timen. Für die, die bei der Tour auch gern hie und da ein Schnäpschen trinken, ist es vielleicht auch angenehmer, dass nicht auf nüchternen Magen zu tun.

Mein Vorschlag für das Restaurant ist das Landhaus Kuhsiel im Blockland am Ende des Kuhgrabenwegs. Da war ich letztes Jahr mit den Leuten vom Fahrradforum und es war wirklich gut und nicht allzu teuer. Auch die Auswahl an Ausweichgerichten war sehr gut. Den genauen Preis gebe ich in Kürze hier durch.

Ich würde einen Sonntag vorschlagen, da haben die meisten Zeit. Bleibt nur die Frage, ob wir mittags oder abends essen und welchen Sonntag wir nehmen. Dafür ist hier die Abstimmung. Jeder kann so oft antworten, wie er/sie will. Die Umfrage endet am Nikolaustag (da muss man langsam reservieren).

Die Veranstaltung ist offen, so können auch interessierte nicht-Mitglieder und Gastleser uns mal kennenlernen.
#2
Finde ich super. Danke für das Angebot. Ich such mal meinen Terminkalender...
#3
würde ich gut finden, wäre ich wohl dabei Wink
#4
(17.11.2013, 20:38)Schwarzseher schrieb: würde ich gut finden, wäre ich wohl dabei Wink
Dann mach mal mit der Abstimmung mit Wink
#5
Sonntags fällt für uns flach... da sind wir raus Wink
#6
09.02.2014 mittags...

Aber nur 4 Teilnehmer. Lohnt sich das dann?
#7
Wie schaut's aus? Wollen wir wirklich zu viert ins Restaurant? Bei der Menge können wir das genausogut selber kochen oder was denkt Ihr?
#8
also da solltest du vielleicht einfach noch mal im neuen Jahr nachfragen, vielleicht gibt es dann mehr Interessierte. Es wird ja mindestens bis März noch kalt sein.
Sonst lohnt sich das ja wirklich nicht...
#9
Warum wurde das generell auf einen Sonntag begrenzt?!
#10
Weil ganz einfach sonntags die meisten Zeit haben. Es gibt ja nicht wenige Menschen, die samstags arbeiten müssen.


Gehe zu: