Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Smartphone-Tipps gesucht
#1
So, es ist Zeit...

mein Xperia mini pro funktioniert zwar noch, trotz diverser Risse im Display, aber da eine Vertragsverlängerung fällig ist, hätte ich gerne ein neues Gerät, das eben auch ein intaktes Display hat.
Leider gibt es wohl auf dem aktuellen Markt kein Gerät, dass so schön handlich wie das mini pro ist und dazu noch eine vernünftige Qwertz-Tastatur hat. Ganz ehrlich, wenn mich der geringe interne Speicher von nur 512MB nicht nerven würde, würde ich mir das mini pro einfach nochmal holen. Die 16GB-Speichererweiterung wird ja leider kaum von Apps benutzt, wenn man das Gerät nicht rootet und ich will ein Gerät mit Garantie nicht rooten.


Ich habe inzwischen 3 Geräte in der engeren Auswahl:

Sony Xperia Z1 compact
Samsung Galaxy S4 mini
HTC one mini

Wie jedem auffallen dürfte, handelt es sich jeweils um die kleinere Variante bekannterer Modelle. Der Grund dafür ist recht einfach, ich will nicht so einen riesigen Klotz mit mir herumtragen, ich brauche auch nicht so ein riesiges Display. Für ein wenig Facebook, WhatsApp, E-mail und Navigation reicht auch ein kompakteres Gerät. Großartig surfen werde ich damit nicht, dafür nutze ich dann eher mein Netbook.

Favorit ist aktuell das Sonygerät. Es ist wie sein größerer Bruder wasserdicht, kommt mit Android 4.3 (die anderen beiden mit 4.2.2) und die Bewertungen bei Amazon sind größtenteils überschwenglich. Außerdem hat es den stärksten Akku der drei.

Nachteile sind, dass eben dieser Akku nicht wechselbar ist (meistens kauf ich mir zu einem Handy gleich 2 Wechselakkus zusätzlich, um auch Festivalwochenenden komplett versorgt zu sein),dass es einen deutlich höheren Preis hat und tatsächlich die edle Verarbeitung mit Glas als Material. Kunststoff mag nicht so edel wirken, ist aber deutlich elastischer und bricht bei einem kleinen Sturz nicht so leicht. Wenn es zZ bei der Telekom eines im Sortiment gäbe, würde ich wahrscheinlich ein kleines Outdoorsmartphone bevorzugen.


Das Samsung ist das günstigste in dieser Vergleichsgruppe, hat einen unwesentlich stärkeren Akku als das HTC, ist das leichteste Gerät.
Nachteil ist der kleinste interne Speicher.

Das HTC hat den schwächsten Akku, aber den größten internen Speicher und liegt preislich in der Mitte. Der Speicher ist wie SD-Karte erweiterbar, was er aber in der Größe auch nicht mehr sein muss.


LTE können sie alle, das Sony auch LTE+...
Und ich kann mich nicht so richtig entscheiden.
Hat jemand Erfahrung mit einem der Geräte und kann mir noch ein bisschen was dazu sagen? Es ist richtig, dass das Samsung und das HTC wechselbare Akkus haben, oder?
Nach oben
#2
xperia z compact .... momentan das beste vom besten... außerdem von sony, bin halt fan von denen, warum auch immer...
Nach oben
#3
Erfahrung habe ich mit keinem der Geräte, aber grundsätzlich solltest du dir die Frage stellen, ob du ein wasserdichtes Gerät wirklich brauchst. Für mich wäre es eindeutig der Favorit unter den dreien, da ich teilweise auch im Freien bei schlechtem Wetter arbeite.
Was die Akku-Laufzeit für Festival-Wochenenden angeht: es gibt mittlerweile haufenweise akkupacks. Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben die von Anker, die gibt es auch in verschiedenen Stärken. Mit 10.000 mAh kommst du definitiv ein Wochenende lang klar und brauchst nicht gleich neue Ersatz-Akkus wenn du dir ein neues Telefon holst ;-)
Nach oben
#4
Ich habe das Xperia z und bin sehr zufrieden damit. Zickt nicht, hängt sich nicht auf und es soll noch das Update auf 4.4 KitKat bekommen.

Mit Samsung hatte ich nur probs. Das S3 und der suddendeath bzw der defekte Speicher der verbaut wurde.
Beim HTC stört mich, das man den Speicher nicht mit einer SD-Karte erweitern kann.
Hier spricht schon das Sony für sich. Erweiterbar bis 64 GB laut inside-handy.de.

Ich persönlich würde dir zum Sony raten, hast ja auch schon vorher eines gehabt, da wird die Umstellung auf das Neue nicht so heftig.
Samsung und HTC haben da schon eine ganz andere Oberfläche.
Nach oben
#5
Es wird jetzt das http://www.sonymobile.com/de/products/ph...1-compact/
Nach oben
#6
(14.02.2014, 15:05)Eisbär schrieb: Es wird jetzt das http://www.sonymobile.com/de/products/ph...1-compact/

Ich würde sagen eine sehr gute Wahl....!
Nach oben
#7
das normale z ist ja riesig oder?
Nach oben
#8
(14.02.2014, 21:35)Gollum schrieb: das normale z ist ja riesig oder?

Es passt noch in die Hosentasche, für die Größe ist es aber schön flach und ich kann es immer mit einer Hand bedienen.
Nach oben
#9
na kommt immer drauf an was für hände man hat, für mich wäre max so 4,3 zoll drinne
Nach oben
#10
Das stimmt, man muss schon recht große Hände haben, um es mit einer Hand zu bedienen.

Wenn ich jetzt ein kleineres in der Hand habe, habe ich oft das Gefühl, das ich das Display kaum ablesen kann....
Nach oben


Gehe zu: