Dieses Forum benutzt Cookies.
Dieses Forum benutzt Cookies um deine Login-Informationen, die Registrierungs-Informationen und deinen letzten Besuch zu speichern. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf deinem Computer gespeichert werden; die Cookies, welche von diesem Forum gesetzt werden, können nur von dieser Webseite genutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies speichern auch die spezifischen Themen, welche du gelesen hast und wann du diese zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen von Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird trotz deiner Auswahl in deinem Browser gespeichert, um vorzubeugen, dass diese Frage erneut gestellt wird. Du wirst immer die Möglichkeit haben die Cookie Einstellungen zu ändern, in dem du den Link in der Fußzeile verwendest.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
cream lovers
#1
CREAMLOVERS
Eis und Desserts
SÖGESTRASSE 34
28195 BREMEN
ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG BIS SONNTAG 08.00 – 20.00

Vor Kurzem haben wir das erste Mal cream lovers in der Sögestraße ausprobiert, jedenfalls ein paar der Desserts (das Eis kommt ein ander Mal dran)

Wir haben 4 verschiedene Teile probiert. Ein Erdnuss Karamell Törtchen (rund), ein Karamellkuchen mit Nüssen (glaube ich..das eckige Teil), einmal die Honigtorte/Honigkuchen (Schichtkuchen) und Mozarttorte.
Die Teile kosten zwischen 3,20 und 4,50, was nicht ganz günstig ist aber dazu kann ich gleich vorweg sagen, dass die Qualität wirklich sehr gut ist!

[Bild: 23887253678_2d6a207715_b.jpg] _ [Bild: 23887254098_2abf1f6e74_b.jpg]

Mit Abstand am besten hat uns das Erdnuss Karamell Törtchen geschmeckt. Es war recht süß aber nicht zu sehr und auch die Sahne ist in einem angenehmen Verhältnis vorhanden und nicht so überfett wie in ziemlich vielen Sahnetorten.

Die Honigtorte/Honigkuchen war ein wenig trocken, was wirklich schade ist denn das Honigaroma ist angenehm. Irgendetwas fehlt aber leider...

Die Mozarttorte hat uns auch sehr gut geschmeckt und vor allem das benutzte Fondant hat uns positiv überrascht.
FAZIT DES ERSTEN BESUCHS:
Wir hatten die Leckereien nach Hause mitgenommen und leider gab es keine wirklich gute Transportbox, wir mussten also vorsichtig sein. Die Dessertstücke ansich waren alle super lecker und wenn man sich mal etwas gönnen will dann auf jeden Fall das Erdnuss-Karamell-Törtchen!!!


Später habe ich eine Freundin nochmal mit in den Laden genommen, sodass ich jetzt auch ein wenig zum Ort ansich sagen kann.
Im EIngangsbereich ist es ziemlich eng mit Eistheke, Kuchentheke, Sitzplätzen und die Treppe nach oben. Wenn sich also mehrere Kunden die Auslage einer der Theken ansehen wollen, wird es unangenehm da man den Kellnern ausweichen muss und nicht gemütlich die doch große Auswahl anzusehen.

Hinter der Kuchentheke ist eine große Tafel auf der die Zusammenstellung und Menge der Kaffeespezialitäten aufgezeichnet ist, was ich klasse finde.
Für die meisten dieser Getränke wurde eine Haube aus Milchschaum aufgezeichnet, niemals Sahne...leider habe ich dann aber (ungesüßte) Sahne auf meinem Kaffe mit Schokolade bekommen, und zwar nicht nur ein bisschen. Ich habe also geschätzt 150ml geschlagene Sahne von meinem Getränk auf den Teller gelöffelt um dann endlich trinken zu können. ...Wer also keine Sahne will sollte das vorsichtshalber angeben....


[Bild: 37069480653_2387f295e2_z.jpg] _ [Bild: 23887252838_b3bd6b58e1_b.jpg]


Gehe zu: